US Cars / Trucks / SUVS

us-cars-trucks-fordbeckFord Beck importiert ihr Traumauto aus den USA. Was auch immer sie wünschen (neu oder gebraucht) – wir machen es möglich.

Wie läuft so etwas ab?
Schreiben sie uns einfach eine e-Mail mit ihren Daten sowie Modell, Ausstattungsvariante und Preisvorstellung und wir gehen umgehend auf die Suche nach dem gewünschten Fahrzeug.
Wenn wir ein passendes Fahrzeug in den USA gefunden haben, schicken wir ihnen üblicherweise ein e-Mail mit den technischen Daten sowie Fotos des Fahrzeuges. Bevor wir das Fahrzeug dann in ihrem Namen dort ankaufen und nach Europa verschiffen lassen, wird es von unserem Partner in den USA selbstverständlich auf Herz und Nieren geprüft. Damit sinkt das Risiko, dass vom Verkäufer gemachte Angaben sich als nicht stimmig herausstellen auf Null. Zusätzlich sehen wir den Carfax-Report des Fahrzeuges ein. Damit gehen wir sicher dass auch evtl. verschwiegene Unfälle etc. bekannt werden.

US Ford Beck - F150 LimitedProblemfall: Höheren Kraftstoffverbrauch amerikanischer Fahrzeuge?
In der Tat haben US Fahrzeuge oft mehr Hubraum und einen etwas höheren Kraftstoffverbrauch als europäische Modelle. Als Lösung zu diesem Problem bauen wir im Kundenauftrag gerne Autogas- (LPG-) anlagen ein, die ihre Kraftstoffkosten erheblich senken. Wir sind selbst Fachbetrieb für Autogasanlagen, weshalb wir auch hier Komplettlösungen aus einer Hand anbieten.

Was kostet ein US Modell?
US Ford Beck - F150 whiteWir bitten um ihr Verständnis, dass es uns nicht möglich ist hier Preise zu nennen. Der Dollarkurs unterliegt starken Schwankungen und letztlich ist der Preis natürlich auch vom Modell, dem Modelljahr sowie der Ausstattungsvariante etc. abhängig. Sie erhalten daher zu jedem Angebot von uns einen Komplettpreis. Dieser Komplettpreis beinhaltet alle Einzelpositonen inkl. Transport, Zoll, Steuern, Abgas- und Beleuchtungsgutachten, Umrüstungen gem. §21 StVZO, TÜV-Untersuchung sowie deutsche Papiere. Ihr Fahrzeug wird ihnen dann zulassungsfertig übergeben. Selbstverständlich können wir das Fahrzeug auch in ihrem Namen zulassen, so dass sie nach der Übergabe nur noch einsteigen und losfahren müßen.

US Ford Beck - F150 LariatWie bereits erwähnt, importieren wir auch gebrauchte Fahrzeuge z.B. Jahreswagen. Sagen Sie uns einfach was sie suchen und unsere Partner in USA versuchen ihren Traumwagen auf dem amerikanischen Gebrauchtwagenmarkt zu finden. Etwa ein Jahr alte Fahrzeuge mit wenigen Meilen sind auch in den USA eine beliebte, preiswerte Alternative zu Neufahrzeugen.

Ihr Ansprechpartner ist:
Herr Christoph Beck
info@ford-beck.fsoc.de
Tel: 09745-3070

Produktpalette der Sport Utility Vehicles (SUV), den Geländelimousinen von Ford USA

products1_suvs
>> Link zu den Ford SUVs auf den Seiten von Ford USA (in englischer Sprache)

Produktpalette der Vans und Trucks der E- und F-Serie von Ford USA

products1_trucks
>> Link zu der E-, und F-Serie auf den Seiten von Ford USA (in englischer Sprache)

Produktpalette der in Europa nicht erhältlichen Pkw von Ford USA

products1_cars
>> Link zu den Pkw von Ford USA (in englischer Sprache)